Rautek-Rettungsgriff
Rautek-Rettungsgriff

Erste-Hilfe-FreshUp Helfen lernen in Düsseldorf und Krefeld

Das Erste-Hilfe-FreshUp ist kein festes Kursprogramm, sondern ein Grundkonzept für Kurzkurse zur Auffrischung einzelner Erste-Hilfe-Themen oder Themenschwerpunkte, z.B. ausschließlich zur Wiederbelebung.

Das FreshUp bietet sich immer dann an, wenn Sie bestimmte Themenbereiche der Ersten Hilfe vertiefen möchten, zum Beispiel

  • Sportverletzungen
  • Hilfe bei Motorradunfällen
  • Hilfe für Kinder auf dem Spielplatz
  • Erste Hilfe bei Stürzen / Erste Hilfe für Senior*innen

Auch für Pflegedienste im Rahmen ihres jährlichen Qualitätsmanagements sind solche Kurse möglich. Pflegedienste können sich das Fresh Up als Fortbildung „Umgang mit Notfallmaßnahmen“ anerkennen lassen.

Bei speziellen Wünschen zur Schulung Ihrer Mitarbeiter*innen oder Vereinsmitglieder zu Themen aus dem Bereich Erste Hilfe kommen unsere Ausbilder auch gern zu Ihnen in die Einrichtung, um ihr Wunschthema theoretisch und praktisch aufzufrischen.

Zielgruppe:

  • Personen mit Interesse am Bereich der Ersten Hilfe.
  • Personen mit Interesse an der Mitarbeit im Katastrophenschutz oder Sanitätsdienst.
  • alle, die bestimmte Erste-Hilfe-Themen kennenlernen oder auffrischen möchten

Teilnahmevoraussetzung:

Keine. Es wird jedoch in der Regel ein Mindestalter von 14 Jahren vorausgesetzt.

Lehrgangsort:

Bei Ihnen vor Ort (nach Absprache) oder in unseren offenen Kursen beim Arbeiter-Samariter-Bund Region Düsseldorf e.V.

Dauer:

3 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Teilnehmerzahl: 

5 - 16 Personen

Teilnahmegebühr:

25,- Euro.

Für ASB-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Bitte bringen Sie Ihren Erste-Hilfe-Jahresgutschein und Ihren Mitgliedsausweis mit.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) zu allen Kursen im Bereich der Erste-Hilfe-Ausbildung finden Sie hier.

Finden Sie den passenden Kurs

Ansprechpartner*in

Daniel Wassenberg Leitung Erste-Hilfe-Ausbildung

Hauptgeschäftsstelle Düsseldorf
Kronprinzenstraße 123
40217 Düsseldorf

0211/930 31-19
0211/930 31-77 19
d.wassenberg(at)asb-duesseldorf.de