Netzwerk Fischeln Gemeinsam aktiv – Engagement mit Spaß

Ruhestand ist Zeit für Neubeginn!

Ruhestand ist Zeit für Neubeginn!

Wohin mit den Energien, wenn der Berufsstress entfällt und die Kinder aus dem Haus sind? Noch einmal etwas Neues anpacken, einen lang gehegten Wunsch verwirklichen - das kann gemeinsam mit Gleichgesinnten einfacher sein.

Sie möchten Kontakte knüpfen und neue Freunde finden?

Körperlich fit und finanziell versorgt - das alleine reicht nicht aus für ein gutes Leben im Alter, soziale Kontakte sind ebenso wichtig. Freundschaften und Bekannschaften in Nachbarschaft und Stadtteil sorgen für Lebensqualität, auch im hohen Alter. Doch soziale Netze fallen nicht vom Himmel. Für alle, die neue Kontakte knüpfen wollen, bietet das Netzwerk Fischeln daher einen Treffpunkt.

 

Sie möchten gemeinsam mit anderen etwas unternehmen?

Im Netzwerk Fischeln können Sie Menschen mit gleichen Interessen kennenlernen. Ideen werden gemeinsam entwickelt und in die Tat umgesetzt. So sind bereits viele Angebote entstanden, z.B.

  • Sportliches: Radfahren, Wandern, Kegeln,
  • Kreatives und Kulturelles: Malen, Perlenbasteln, Kochen, Fototreff, Liederkreis, Kulturkreis,
  • Spielegruppen: Skat, Rommé, Rummikub, Spieleentdecker, Spieletreff
  • Weiteres: Englisch in verschiedenen Gruppen (online), PC-Kurs und PC-Club, Smartphoneberatung

Außerdem gibt es regelmäßig Vorträge zu verschiedenen Themen, gesellige Nachmittage und vieles mehr. Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Sie möchten sich mit anderen für andere engagieren?

Haben Sie Lust, beim Handwerkerdienst des Netzwerks mitzumachen? Handwerklich versierte Menschen bieten gesundheitlich beeinträchtigten Senior*innen in Fischeln kleine handwerkliche Hilfeleistungen im Rahmen von Nachbarschaftshilfe an.

Oder möchten Sie in unserem Büchereiteam aktiv werden? Jeden Mittwoch von 10.15 Uhr bis 11 Uhr ist die Bücherei des Netzwerks geöffnet.

Oder möchten Sie eine neue Gruppe ins Leben rufen? Neue Ideen und Initiativen sind jederzeit willkommen!

Sie sind neugierig geworden?

Für ein erstes Kennenlernen ist das Netzwerkfrühstück jeden Mittwoch von 9.30 bis 10.30 Uhr in den Räumen des ASB, Wimmersweg 29, eine gute Gelegenheit. Melden Sie sich einfach bis spätestens montags vorher an.

Hier können Sie in gemütlicher Runde frühstücken und Kontakte knüpfen. Sie können sich über die Aktivitäten im Netzwerk informieren und erfahren Neues aus den verschiedenen Gruppen. Hier können auch neue Ideen entstehen, die dann gemeinsam umgesetzt werden. 

Ansprechpartner*in

Bärbel DeußenBereichsleitung Freiwilligenarbeit

Geschäftsstelle Krefeld
Wimmersweg 29
47807 Krefeld

02151/934 17-28
02151/934 17-19
b.deussen(at)asb-krefeld.de