Intensivtransport in Düsseldorf

Wir bringen intensivpflichtige Patient*innen sicher von einem zum anderen Krankenhaus.

Optimale Versorgung

Der Intensivtransportwagen wird für den Transfer von schwerstkranken Patienten zwischen den Intensivstationen unterschiedlicher Krankenhäuser eingesetzt. Er zeichnet sich durch eine hochwertige medizinisch-technische Ausstattung, ähnlich wie die einer Intensivstation, aus.

Alle diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen werden lückenlos übernommen. Somit kommt es zu keinem Therapieverlust in der Versorgungskette.

Intensivmedizinische Versorgung auch unterwegs

Bei schweren Erkrankungen oder Verletzungen benötigen Patienten eine intensivmedizinische Versorgung. Nicht selten kommt es vor, dass diese schwerkranken Patienten zur weiteren Behandlung in ein anderes Krankenhaus verlegt werden müssen. Ein normaler Krankenwagen ist für so einen Transport jedoch nicht geeignet.

Für diese Verlegungen hat der ASB Düsseldorf einen hochmodernen Rettungswagen im Einsatz, der für die sichere Intensivverlegungen von Notfallpatienten ausgestattet ist. Speziell geschulte Notfallsanitäter*innen und Notärzte des ASB begleiten Patienten, die auch während des Transports auf eine intensivmedizinische Behandlung angewiesen sind. Egal, ob es sich dabei um Menschen handelt, die während der Fahrt spezielle Medikamente benötigen, auf eine Beatmung angewiesen sind oder die eine ständige Überwachung von Herz und Kreislauf erforden.

Unser Intensivverlegungswagen (ITW)

Unser ASB-Rettungswagen für intensivmedizinische Transporte vom Typ Mercedes-Benz Sprinter ist mit modernster intensivmedizinischer Technik ausgestattet. Für die Überwachung der Herz-Kreislauffunktionen stehen ebenso Geräte zur Verfügung, wie auch zur Beatmung, zur Medikamentengabe oder zur Sekretabsaugung.

Unser ITW ist u. a. mit folgenden Geräten ausgestattet:

  • Corpuls 3 EKG / Defibrillator
  • Medumat Transport Beatmungsgerät
  • 6 Perfusoren zur Medikamentengabe
  • BGA-Einheit
  • Stryker Power-LOAD-System

Qualität

Der öffentliche Rettungsdienst, der Krankentransport sowie die Interhospitaltransporte für intensivmedizinisch versorgte Patient*innen sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

 

 

 

 

Ansprechpartner*in

Jeroen Müller-Laurs Rettungsdienstleiter

Hauptgeschäftsstelle Düsseldorf
Kronprinzenstraße 123
40217 Düsseldorf

0211/930 31-51
0211/930 31-77 51
j.mueller-laurs(at)asb-duesseldorf.de

Andre Beck Stellv. Rettungsdienstleiter

Hauptgeschäftsstelle Düsseldorf
Kronprinzenstraße 123
40217 Düsseldorf

0211/930 31-55
0211/930 31-77 55
a.beck(at)asb-duesseldorf.de